HERMANN KOTH
Ingenieurbau GmbH & Co. KG
Neuenteichweg 11
23795 Schieren/Bad Segeberg

Telefon: 0 45 51 / 27 26
Fax: 0 45 51 / 79 66
E-Mail: info@hk-ingbau.de

Umgestaltung der Obertrave

Lübeck

Bauherr: Hansestadt Lübeck
Auftraggeber: Baugesellschaft Claus Alpen mbH. KG, Neustadt
Unsere Bauzeit: Dezember 2005 bis Oktober 2006
Bauüberwachung: Masuch + Olbrisch

Baubeschreibung:

Auf dem rund 400 m langen Abschnitt zwischen der Einmündung in die Holstenstraße und Dankwartsgrube ist die Straße „An der Obertrave“ zur attraktiven Flaniermeile gestaltet worden.

Der gesamte Bereich wurde neu gepflastert und bepflanzt. Ein Wasserspiel, ein Labyrinth aus Edlestahlplatten und ein Spielfeld mit Holzelementen laden Kinder zum Toben ein. Die dortigen Gastronomiebetriebe können ihre Speisen heute auf den neu angelegten Terrassen servieren. Die Kaimauer für den Schiffsanleger wurde komplett neu gebaut.

Unsere Leistungen:

1000 m² Spundwand pressen für die Neugestaltung des Schiffanlegers, Herstellung eines Betonholmes mit Granitabdeckung, 200 m² Stahlbetonfertigteile mit Klinkermauerwerk zur Verkleidung der neuen Kaimauer, 140 m³ Unterwasserbeton.

Geräteeinsatz

Bauverfahren

Bildergalerie

Galerie öffnen