HERMANN KOTH
Ingenieurbau GmbH & Co. KG
Neuenteichweg 11
23795 Schieren/Bad Segeberg

Telefon: 0 45 51 / 27 26
Fax: 0 45 51 / 79 66
E-Mail: info@hk-ingbau.de

Kohlekraftwerk Moorburg

Hamburg-Moorburg

Bauherr: Vattenfall Europe Generation AG & Co. KG
Auftraggeber: Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
Unsere Bauzeit: März 2008 bis Juli 2010

Baubeschreibung:

Das Kohlekraftwerk Moorburg im Hamburger Stadtteil Moorburg befindet sich derzeit noch im Bau. Das Kraftwerk entsteht am Standort des 2004 abgerissenen Gaskraftwerkes Moorburg.

Im Jahre 2012 soll es in Betrieb gehen. Eine Auskopplung von maximal 650 MW Fernwärme wird die Erzeugung des dann außer Betrieb gehenden Heizkraftwerks Wedel ersetzen und darüber hinaus einen weiteren Ausbau der Fernwärmeversorgung im Süden Hamburgs ermöglichen. Im September 2006 gab der Aufsichtsrat von Vattenfall Europe grünes Licht für den Bau des Kraftwerks. Dieses wird nach Vattenfall-Angaben rund 2,6 Mrd. Euro kosten. (Quelle Wikipedia)

Unsere Leistungen:

Einrammen von 33 Stck. Profilträgern HEB 300 (bis 15 m) mit einer Dieselbärramme zur Pfahlgründung von Kranfundamenten,

Einvibrieren und ziehen verschiedener Baugrubenspundwände bis zu einer Länge von 17,50 m, teilweise mit schwerer Gurtung.

Geräteeinsatz

ABI-Ramme TM 14/17-SR35TDieselbär D 30-13Hydraulikbagger Akerman EC 230Raupenseilkran P+H 440SRaupenseilkran Sennebogen 1225 RSchnellschlagbär SB 120Vibrationsbär ICE 625Tünkers HVB 70.02

Bauverfahren