In folgenden Projekten eingesetzt

Elsenbrücke B96a

Die Elsenbrücke überspannt im Zuge der B96a als wichtige Verkehrsverbindung die Spree in Berlin.

Spundwandkästen Wilhelmsburger Reichstraße

Verlegung eines 4,6 km langen Abschnitts der Wilhelmsburger Reichstraße.

Uferbefestigung Stadtparksee

Spundwände wurden zur Uferbefestigung im Stadtpark Hamburg eingebracht. Die gesamte Parkanlage unterliegt einer strengen Geometrie, die von dem damaligen Baudirektor Schumacher Anfang des letzten Jahrhunderts errichtet wurde.

Fangedamm für Ringbahn S-Bahn Treptower Park

Zur temporären Verlegung des S-Bahn-Gleises der Ringbahn wurde ein Fangedamm hergestellt. Dieses Bauvorhaben wurde im Zuge des Ausbaus der BAB 100 von Treptow nach Neukölln durchgeführt.

Tiefgarage, Kristiansand

Unter dem Marktplatz von Kristiansand wurde eine Tiefgarage im Upside Down Verfahren erbaut. Für dieses Verfahren musste ein Spundwandkasten gepresst werden.

Neugestaltung Stadtbucht Eutin

In der Stadtbucht Eutin wurde eine neue Ufermauer mit davor liegendem großem Holz- /Stahldeck erbaut.

A7, 6-streifiger Ausbau

Vom Dreieck Nordwest in Hamburg bis Bordesholm in Schleswig Holstein wurde die A7 von vier auf sechs Spuren ausgebaut.

Verbau um Bombenverdachtspunkte

Auf dem Baugrundstück Haveluferstraße 24 in Oranienburg sollte ein neues Einfamilienhaus gebaut werden.

Erneuerung Wehranlage

Die Baumaßnahme umfasste eine neu gebaute 2-Feld-Wehranlage mit Brücke über die Anlage sowie einem Fischaufstieg.

St. Elisabeth-Krankenhaus Eutin Spundwand

Eine ca. 50 m lange Spundwand wurde entlang der Grundstücksgrenze hergestellt.

Uferwanderneuerung Eilbekkanal

Zwei freischreitender Pressen mit Bediener wurden für 1.030lfdm Spundwand vermietet.

Nach oben