HERMANN KOTH
Ingenieurbau GmbH & Co. KG
Neuenteichweg 11
23795 Schieren/Bad Segeberg

Telefon: 0 45 51 / 27 26
Fax: 0 45 51 / 79 66
E-Mail: info@hk-ingbau.de

Sicherungs- und Schutzbauwerke der Elbe

Lassrönne/Hoopte

Auftraggeber: Heinrich Weseloh Straßen- und Tiefbau GmbH und Colcrete - von Essen GmbH & Co. KG
Unsere Bauzeit: November 2013 bis September 2015

Baubeschreibung:

Zum Schutz vor Abnutzung des Elbdeiches bei Hochwasser wird dieser regelmäßig in verschiedenen Baumaßnahmen Instand gesetzt. Die Baumaßnahmen dienen dazu, den Deichfuß zu sichern. Hierzu wird eine Unterwasserspundwand gerammt und der anschließende Deichfußbereich mit Filterkies, Vlies und Wasserbausteinen neu aufgebaut.

Unsere Leistungen:

Einvibrieren von 1.000 lfdm Fußspundwand (bis 8 m Spundwandlänge) mit Spundwandkopf 80 cm unter MThw.

Besonderheiten:

Arbeiten vom Ponton aus.

Geräteeinsatz

ABI–Ramme RE-10/12000 ZR 26Raupenseilkran Sennebogen 1225 R

Bauverfahren

Bildergalerie

Galerie öffnen