Beauftragung GP Joule

Beauftragung GP Joule

Am 06.01.2020 wurde das Unternehmen GP Joule final mit dem Errichten zweier Photovoltaikanlagen beauftragt. Nach einer längeren Planungs- und Genehmigungsphase werden schlussendlich 77kWp auf der 2019 eingeweihten Halle sowie 30kWp auf einem noch zu erweiterndem Schweißerstand errichtet werden. Mit einer Gesamtleistung von 107kWp wird zukünftig über 60% des verbrauchten Stromes durch selbsterzeugten Solarstrom gedeckt.

Vorbereitende Maßnahmen sowie die endgültige Inbetriebnahme sind bis Mitte 2020 geplant.

Aktuelles: Nachhaltigkeit

Die schönsten Projekte zwischen Nord- und Ostsee

Jetzt Kontakt zu uns aufnehmen.

Nach oben